Ortspartei Baar

Parteiversammlung der CVP Baar vom 11. Juni 2014

 

Die CVP an der Parteiversammlung ihre Beschlüsse gefasst für die Gemeindeversammlung vom 24. Juni. Die anwesenden Mitglieder haben den Geschäftsbericht zur Kenntnis genommen. Explizit gelobt wurden Inhalt und Form. Auch der Rechnung stimmten sie einstimmig zu, jedoch mit einem Fragezeichen: Warum hat die Gemeinde immer noch Kosten im Vormundschaftswesen, nachdem es kantonalisiert worden ist?

Lange diskutiert wurde die Motion Ausnützungsziffer, welche die CVP mit FDP und SVP eingereicht hatte. Die CVP Baar unterstützt knapp mit 10 Ja zu 7 Nein und 1 Enthaltung den Antrag des Gemeinderates. Es kam klar zum Ausdruck, dass man ein ausdrückliches Bekenntnis zum Anliegen der Motionäre gewünscht hätte, und dass es bei der nächsten Ortsplanungsrevision wieder aufgenommen werden muss. Die CVP will auch die Pfadi beim Bau ihres Pfadiheims unterstützen. Die Pfadi Baar leistet sehr gute, engagierte Arbeit für die Baarer Jugend, weshalb der Beitrag à Fonds perdu kein verlorenes Geld ist. Alle weiteren Anträge des Gemeinderates unterstützte die Versammlung diskussionslos.

CVP Baar·Postfach 2123·6340 Baar