Ortspartei Baar

GV 2015 - CVP Baar blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

 

Traditionsgemäss traf sich die Baarer CVP am letzten Montagabend bei einem Baarer Unternehmen zur Generalversammlung. Dieses Jahr besuchte sie die Kompost- und Ökostromanlage Allmig der Alfred Müller AG.

Die Allmig gehört zu den führenden Schweizer Anlagen zur Verwertung von Grüngut. Der Abteilungsleiter Thomas Meierhans erklärte auf einem Rundgang durch die Anlage, wie aus rund 25 000 Tonnen biogenem Abfall nährstoffreiche Erde für gesunde Böden und 3,5 Millionen Kilowattstunden CO2-neutralen Ökostrom produziert werden. Die Mitglieder erhielten interessante technische Einblicke und Hintergrundinformationen zum Kreislauf der Natur. Sie staunten, wie die Grünabfälle zur nährstoffreichen Erde werden und so alle einen Beitrag leisten können für die Erhaltung und Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit.

Anschliessend an die Führung trafen sich die Mitglieder in den Räumlichkeiten der Allmig zur GV. Der Präsident Pirmin Frei durfte neben Regierungsrat Beat Villiger und dem CVP-Kantonalpräsidenten Martin Pfister alle drei CVP-Gemeinderäte begrüssen, sowie als Gäste die beiden Nationalratskandidaten Monika Barmet und Andreas Hausheer. Das vergangene Vereinsjahr war politisch erfolgreich und gesellschaftlich abwechslungsreich. Dazu beigetragen haben der zusätzliche Sitzgewinn im Gemeinderat sowie das Halten der zwei Sitze in der RGPK inklusive Präsidium und die vier Sitze im Kantonsrat. Zu erwähnen gilt es auch die Motion „Das rechte Licht am rechten Ort“, welche erheblich erklärt wurde. Aktuell befasst sich die CVP mit der Alterspolitik in Baar, vor allem mit deren Finanzierung. Gespannt wartet sie zudem, wie der Gemeinderat die „Baarer Schuldenbremse“, die von der CVP vorgeschlagen worden ist, umsetzt. Es wurde nicht nur politisiert, auch der gesellschaftliche Teil kam wie jedes Jahr nicht zu kurz. Anlässe wie der Jasscup, das Neujahrsessen, der Gründonners-Talk und die Jodlermesse wurden allesamt sehr gut besucht und tragen so zum guten Zusammenhalt der Partei bei. Dies ist sicher mit ein Grund, dass die CVP Baar so wächst. Stolz projizierte der Präsident 19 Namen an die Leinwand und hiess die Neumitglieder herzlich willkommen. Aus dem Vorstand ausgetreten sind Barbara Häseli und Silvan Hotz.

Fotos vom Anlass.

 

CVP Baar·Postfach 2123·6340 Baar